Veranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Suche

Philosophie in der Komödie - Komödie in der Philosophie.
3. Workshop der GANPH-AG Philosophische Literatur - Literarische Philosophie 2020

Von 27. - 28. Februar 2020 findet am Institut für Philosophie der 3. Workshop der GANPH-AG (Gesellschaft für antike Philosophie) statt.
Ort und Zeit: 27.02.2020 von 13:30 - 18:00 und 28.02. von 9:15 - 12:30 Uhr in Raum A 301, Bismarckstraße 1.

Nähere Informationen zu Referenten, Themen und Zeiten finden sie auf dem Veranstaltungsplakat.




“Der Begriff der Wahrheit. Ein Erklärungsversuch und seine Voraussetzungen". Gastvortrag von Prof. em. Dr. Wolfgang Künne

In seinem Vortrag wird Professor Künne neue Argumente für die Wahrheitstheorie vorbringen, die er in seiner einflussreichen Monographie Conceptions of Truth (OUP, 2003) vertritt. Er wird insbesondere seine Interpretation der Satzquantifikation, welche seiner “bescheidenen” (modest) Wahrheitskonzeption zugrunde liegt, eingehend erläutern und begründen, indem er einigen Einwänden begegnet, die gegen den Gebrauch der Satzquantifikation erhoben worden sind.
Weitere Informationen zum Thema finden Sie im Abstract.

Der Vortrag findet am 5. Februar 2020 am Institut für Philosophie statt.
Ort und Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr in Raum 00.4 PSG, Kochstraße 6a, Erlangen. [Veranstaltungsplakat]
Kontakt: antonio.ferro@fau.de




19. Kolloquium zur antiken Philosophie der Gesellschaft für antike Philosophie (Ganph) am 11. Januar 2020

Am 11. Januar 2020 findet am Institut für Philosophie das 19. Kolloquium zur antiken Philosophie der Ganph statt.
Ort und Zeit: 9:00-18:00 Uhr im Raum A 401, Bismarckstraße 1.

Nähere Informationen zu Referenten, Themen und Zeiten finden sie auf dem Veranstaltungsplakat.




"Wahrheit/Wahrheiten: Neue Ansätze, offene Fragen". Kolloquium am 14. Januar 2020

Der Lehrstuhl für theoretische Philosophie lädt herzlich ein zu einem informellen Sprachphilosophie-Workshop.
Es sind drei Vorträge in englischer Sprache vorgesehen. Jeder soll einen jeweils anderen Aspekt des Themenkomplexes aus einer sprachphilosophischen Perspektive beleuchten.

Ort und Zeit: 8:30-12:00 Uhr im Raum 01.059, Kochstr. 4

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Nähere Informationen zu Referenten, Themen und Zeiten finden sie auf dem Veranstaltungsplakat.
Für Rückfragen und wenden Sie sich bitte an Antonio Ferro (antonio.ferro@fau.de)




Book Symposium “Current Issues in Consequentialism”, October 8th –9th

Consequentialism provides a rich, though contentious, framework for moral theory. In this workshop, we will have a closer look at some contemporary research within the consequentialist paradigm. Vuko Andrić (From Value to Rightness: A Study of Act-Consequentialism) and Christopher Woodard (Taking Utilitarianism Seriously) will present and discuss their upcoming monographs. Invited speakers providing commentaries include Annette Dufner (Bonn), Brad Hooker (Reading), Jörg Löschke (Zürich), Tyler Paytas (Melbourne), and Tatjana Viŝak (Bayreuth). [poster]

Participation in the workshop is free but spaces are limited. Please register by 23rd of September with konstantin.webkon.weber@fau.de

Organizers: Dorothee Bleisch, Erasmus Mayr, and Konstantin Weber
Venue: Kochstraße 6a, 91054 Erlangen, Room 00.3.





Ringvorlesung "Die Philosophie der Neuzeit"

Im Wintersemester 2019/20 veranstaltet das Institut eine Ringvorlesung zur "Philosophie der Neuzeit".
Die Veranstaltung findet dienstags von 18:00 - 20:00 Uhr in Raum A 401, Bismarckstr. 1, statt.

Plakat Philosophie Neuzeit
Es werden vortragen: Eva ODZUCK (FAU), Ariane SCHNECK (Bielefeld), Eva BUDDEBERG (Frankfurt/Main), Sebastian BENDER (HU Berlin), Jennifer MARUSIC (Brandeis), Katia SAPORITI (UZH), Hannes Ole MATTHIESSEN (HU Berlin), Michaela REHM (Bielefeld), Jens KULENKAMPFF (FAU), Stefan KLINGER, (Göttingen), Irina SCHUMSKI (Tübingen), Lisa SCHMALZRIED (Wittenberg-Zentrum für globale Ethik), Bastian WEISS (München), Thomas MEYER (HU Berlin), Wolfgang KÜNNE (Hamburg)

Weitere Informationen finden Sie auf dem Veranstaltungsplakat.

Eva Odzuck Ariane Schneck Eva Buddeberg Sebastian Bender
Jennifer Marusic Hannes Ole Matthiessen Michaela Rehm Jens Kulenkampff
Stefan Klingner Irina Schumski Lisa Schmalzried