Veranstaltungen im Wintersemester 2016/2017

Suche


Ankündigungen


Erfolge beim Essaypreis der Gesellschaft für Analytische Philosophie (GAP)


Sebastian Schmidt und Konstantin Weber sind beim GAP Essaypreis 2016 zur Preisfrage "Ist es immer gut, vernünftig zu sein?" jeweils mit dem 1. Preis ausgezeichnet worden. Ihre beiden Essays werden 2017 in den Grazer Philosophischen Studien veröffentlicht. Das Institut gratuliert den beiden Preisträgern herzlich und freut sich sehr, dass der Erlanger Nachwuchs bereits im dritten Jahr in Folge (2014 mit Dorothee Bleisch, 2015 mit Sebastian Schmidt) unter den PreisträgerInnen vertreten ist!

Weitere Informationen und Kurzzusammenfassungen der Beiträge.

nach oben


Ringvorlesung "Werke der Philosophie der Neuzeit"


Im Wintersemester 2016/2017 veranstaltet das Institut eine Ringvorlesung zu "Werken der Philosophie der Neuzeit". Die Veranstaltung findet dienstags, 18:00 - 20:00 Uhr in Raum A401, Bismarckstr. 1 statt.


Es werden vortragen: Jens Kulenkampff (Erlangen); Dominik Perler (Berlin); Eva Odzuck (Erlangen); Ulrich Metschl (Innsbruck); Christian Barth (Berlin); Andreas Luckner (Stuttgart); Katia Saporiti (Zürich); Julia Jorati (Ohio); Ruth Hagengruber (Paderborn); Gisela Schlüter (Erlangen); Falk Wunderlich (Halle); Michaela Rehm (Bielefeld); Andrew Stephenson (Berlin); Anna Wehofsits (München).

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsplakat.

Plakat-RV-Neuzeit

Jens Kulenkampff Dominik Perler Eva Odzuck Ulrich Metschl
Christian Barth Andreas Luckner Julia Jorati Falk Wunderlich
Michaela Rehm Andrew Stephenson Anna Wehofsits  

nach oben

Workshop Ewigkeit der Welt


Der Arbeitsbereich Philosophie der Antiken und Arabischen Welt es Institut für Philosophie veranstaltet am Freitag, 27. Januar einen Workshop zum Thema Ewigkeit der Welt.

Neben den Perspektiven der antiken und mittelalterlichen arabischen Philosoophie zum Thema werden auch die aktuellen astrophysikalischen Erkenntnisse präsentiert und mit den philosophischen Theorien abgeglichen.

Für teilnehmende Studierende wird am Freitag, 20. Januar 2017 eine Einführungsveranstaltung angeboten
Zeit und Ort: 10:15 – 11:45 Uhr, Raum A 402.

Anmeldungen bitte bis 20.12.16 per Mail an cleophea.ferrari@fau.de; dagmar.kiesel@fau.de

Weitere Informationen und Programmablauf entnehmen Sie bitte dem Plakat

nach oben

Antrittsvorlesung von Prof. Barbara Vetter und Prof. Erasmus Mayr


Die Antrittsvorlesungen finden am Mittwoch, 11. Januar 2017, 19 Uhr c.t. im Wassersaal der Orangerie, Schlossgarten 1, statt:

Prof. Dr. Barbara Vetter, Lehrstuhl Theoretische Philosophie:

"Was können wir tun? Vermögen, Fähigkeiten, Dispositionen"

Prof. Dr. Erasmus Mayr, Lehrstuhl für Praktische Philosophie:

"Was sollen wir tun? Vermögen, Fähigkeiten, Dispositionen"

 

In Kürze werden Bilder zu den Vorträgen veröffentlicht

 

nach oben

Tagung "Kritik des Moralismus"


Das Institut für Philosophie der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und das Institut für Philosophie und Politikwissenschaft der TU Dortmund laden ein zur Tagung:

Kritik des Moralismus

10.-12. November 2016
Alte Universitätsbibliothek, Universitätsstraße 4, Erlangen

Vortragende: Eva Buddeberg (Frankfurt am Main); Simone Dietz (Düsseldorf); Gerhard Ernst (Erlangen); Oliver Hallich (Duisburg/Essen); Tim Henning (Stuttgart); Martina Herrmann (Dortmund); Erasmus Mayr (Erlangen); Corinna Mieth (Bochum); Christian Neuhäuser (Dortmund); Michaela Rehm (Bielefeld); Michael Schefczyk (Karlsruhe); Thomas Schmidt (Berlin); Christian Seidel (Erlangen); Eva Weber-Guskar (Berlin/Göttingen).

Anmeldungen bitte bis zum 1. November 2016 an: swaantje.siebke[at]tu-dortmund.de

Plakat

Programm