Prof. i.R. Dr. Theodor Ebert

Suche


Foto: Theodor Ebert
Institut für Philosophie
der Universität Erlangen-Nürnberg
Bismarckstr. 1
91054 Erlangen

Sprechstunde n. V. per Mail, R. A 509

Privatadresse: Schobertweg 41, 91056 Erlangen
Tel (privat): 09131 47201
E-mail: trebert[at]gmx.de

 

Curriculum vitae

  • 1939 geboren als erstes (von 4) Kindern der Eheleute Anna und August Ebert
  • 1950 - 1959 Besuch eines altsprachlichen Gymnasiums und Internates in Gaesdonck bei Goch
  • 1959 - 1967 Studium der Philosophie, Germanistik, Romanistik und Klassischen Philologie an den   Universitäten Münster (SS '59), Heidelberg (WS 59/60 - SS '60, SS '61 - SS '67) und an der  Sorbonne (September '60 - April '61)
  • 1967 Promotion in Philosophie in Heidelberg bei Hans-Georg Gadamer (Note: summa)
  • 1967 - 1968 Studium der antiken Philosophie und der analytischen Philosophie an der Universität Oxford
  • 1968 - 1972 editorische Tätigkeit am Hegel-Archiv (Bonn, Bochum)
  • 1972 Assistent am Philosophischen Seminar der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1976 Habilitation in Philosophie an der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1977 - 1978 von September '77 bis Juli '78 Tätigkeit als Visiting Research Fellow am University College London
  • 1980 Ernennung zum Professor (C2) an der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1999 Ernennung zum C3-Professor (Extraordinarius) für Philosophie an der Universität Erlangen-Nürnberg

 

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen

  • AGPD (Allgemeine Gesellschaft für Philosophie in Deutschland; seit 2003
  • DGPhil = Deutsche Gesellschaft für Philosophie)
  • GANPH (Gesellschaft für antike Philosophie)
  • Geschichte der Philosophie: "Ordinary Language Philosophy", Wittgenstein, Goodman
  • Wissenschaftlicher Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung, Ethikkommission der Giordano-Bruno-Stiftung

 

Publikationen

Im folgenden sind alle Publikationen seit dem Jahr 2009 gelistet.
Publikationen bis zum Jahr 2008 finden Sie unter [frühere Publikationen]

Bücher

  • Ebert, Theodor. L'énigme de la mort de Descartes traduit de l'allemand par Claire Husemann. Paris: Hermann, 2011.
  • Ebert, Theodor. Der rätselhafte Tod des René Descartes. Aschaffenburg: Alibri, 2009.
  • Ebert, Theodor, and Ulrich Nortmann. Aristoteles Analytica Priora Buch I. Übersetzt und erläutert. Berlin: Akademie Verlag, 2007.
  • Ebert, Theodor. Ebert, Theodor: Platon: Phaidon, Übersetzung und Kommentar. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2004.
  • Ebert, Theodor. Sokrates als Pythagoreer und die Anamnesis in Platons Phaidon. Stuttgart: Franz Steiner, 1994.
  • Ebert, Theodor. Dialektiker und frühe Stoiker bei Sextus Empiricus. Untersuchungen zur Entstehung der Aussagenlogik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1991.
  • Ebert, Theodor. Meinung und Wissen in der Philosophie Platons. Untersuchungen zum 'Charmides', 'Menon' und 'Staat'. Berlin: Walter deGruyter, 1974.

Zeitschriftenartikel

  • Ebert, Theodor. "What Is a Perfect Syllogism in Aristotelian Syllogistic?" Ancient Philosophy 35.2 (2015): 351-374.
  • Ebert, Theodor. "Jürgen Habermas im Gespäch mit Joseph Ratzinger über "Vorpolitische moralische Grundlagen eines freiheitlichen Staates"." Aufklärung und Kritik : Zeitschrift für freies Denken und humanistische Philosophie 1 (2015): 100-132.
  • Ebert, Theodor. "La Maladie mortelle de Descartes - pneumonie ou empoisonnement?" XVIIe siècle (2015).
  • Ebert, Theodor. "Eine monumentale Geschichte der Geistesfreiheit. Zur Neuausgabe von Fritz Mauthner "Der Atheismus und seine Geschichte im Abendlande"." Aufklärung und Kritik : Zeitschrift für freies Denken und humanistische Philosophie 2 (2013): 99-114.
  • Ebert, Theodor. "Der Deutsche Ethikrat. Eine Besichtigung." Aufklärung und Kritik : Zeitschrift für freies Denken und humanistische Philosophie 1 (2013): 70-76.
  • Ebert, Theodor. "Ernst-Wolfgang Böckenförde - Ein Mann und sein Dictum. Von einem, der auszog, justizpolitisch Karriere zu machen." Aufklärung und Kritik : Zeitschrift für freies Denken und humanistische Philosophie 2 (2010): 81-99.
  • Ebert, Theodor. "Michael Wolff über Beweise für vollkommene Syllogismen bei Aristoteles." Journal for General Philosophy of Science 41 [1] (2010): 215-231.
  • Ebert, Theodor. "Michael Wolff über Kant als Logiker. Eine Stellungnahme zu Wolffs Metakritik." Journal for General Philosophy of Science 41 (2) (2010): 373-382.
  • Ebert, Theodor. "Michael Wolff über Syllogismen bei Aristoteles und Vernunftschlüsse bei Kant." Journal for General Philosophy of Science 40 [2] (2009): 357-372.

Sammelbandbeiträge

  • Ebert, Theodor. "Epikur - ein Religionskritiker und Freigeist in der griechischen Antike." Der neue Humanismus. Wissenschaftliches Menschenbild und säkulare Ethik. Aschaffenburg Ed. Helmut Fink, Aschaffenburg: Alibri Verlag, 2010. 37-53.

Sonstige

  • Ebert, Theodor. Rev. of Aristotle’s Modal Proofs. Prior Analytics A 8–22 in Predicate Logi by Adriane Rini. Archiv fur Geschichte der Philosophie, 2014, p. 140-144.
  • Ebert, Theodor. Rev. of Plato and the Art of Philosophical Writing by Christopher Rowe. Gnomon, 2009, p. 387–392.